Tag Archives: Schillerhalle

TSV-Volleys holen wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

Am vergangenen Samstag den 15.02.2020 lud die H1 Mannschaft der TSV-Volleyballabteilung zum letzten Heimspieltag der Saison in die Schillerhalle. Hoch motiviert und fest entschlossen endlich Punkte zu holen, starteten die Rieser gegen den TSV Schwabmünchen. Der erste Satz startete dann gleich nach Vorstellung der Nördlinger. Nach souveränem Start lag man zwischenzeitlich mit 19:6 in Führung.

Continue Reading →

Verpatzter Start der H1-TSV-Volleys in die Rückrunde

Am Samstag den 01.02.2020 startete die lang erwartete Rückrunde der H1 Mannschaft der TSV-Volleyballabteilung. Beim Heimspiel in der Schillerhalle hofften zahlreiche Zuschauer auf einen spannenden Auftakt gegen den Lokalrivalen aus Donauwörth und die Gäste aus Weitnau. Die erste Partie gegen Donauwörth starteten die TSV-Männer konzentriert. Dementsprechend konnten die Nördlinger sich einen soliden Vorsprung erarbeiten, der

Continue Reading →

Derbyzeit im Nördlinger Jugendvolleyball

Am Wochenende zum 17.11.2019 waren wieder zahlreiche Nördlinger Jugend-Teams im Einsatz in der Schillerhalle und auch Auswärts.

Continue Reading →

Herren holen 6 Punkte und Rang 3

Vergangenen Samstag gab es für die Nördlinger Volleyball Herren einiges zu bejubeln. Mit der Maximalausbeute von 6 Punkten an einem Heimspieltag in der Schillerhalle gibt es schon genug Grund zum Feiern, doch den so siegessicheren Tabellenzweiten SSV Bobingen II zu besiegen – das war schon eine besondere Freude. Zunächst sah es gegen Bobingen aber gar

Continue Reading →

Nördlinger Volleyballerinnen überwintern im Tabellenmittelfeld

Vergangenen Samstag zeigten die Nördlingerinnen in ihrem letzten Heimspiel vor dem Jahreswechsel Licht und Schatten. Das Spiel gegen Ebermergen entschieden die Gastgeberinnen mit 3:0 (26:24, 25:14, 25:20) für sich. Im direkten Duell um Platz 4 reichte es aber gegen FC Langweid leider nicht ganz. Das Spiel endete 1:3 (24:26, 25:16, 13:25, 24:26). Im Lokalderby gegen

Continue Reading →

U18 mit guten Ansätzen – am Ende aber sieglos

Sonntag den 04.12.2016 gelang unserer U18-Jugend in der Bezirksliga Nord jeweils ein guter Satz gegen Langweid (23:25, 8:25) und Kleinaitingen (25:23, 12:25, 4:15). Im Anbetracht des intensiven Damenspieltags vom Tag zuvor war das zeitweise eine sehr ordentliche Leistung. Für den letzten Spieltag haben sich die Mädels aber einen Sieg fest vorgenommen. Bilder gibts HIER!  

Continue Reading →

U18w nicht konsequent genug

In der Schillerhalle fand vergangenen Sonntag in der Bezirksliga Nord weiblich der 2. Spieltag statt. Die Mädels des TSV Nördlingen empfingen SC Tapfheim und FSV Marktoffingen II. Gegen Tapfheim begann das Heimteam stark und gewann den ersten Satz entschlossen mit 25:19. Wer jedoch mit einem klaren Sieg rechnete, lag dann wohl falsch. Nördlingen verlor im

Continue Reading →