Erstes Aufeinandertreffen der Rieser Volleyball Youngsters U13

Am ersten Spieltag der Bezirksliga Nord, des weiblichen U-13 Nachwuchses, hatten die Nördlinger Mädchen im Vergleich zu den drei Mannschaften aus Marktoffingen, wenn auch stellenweise knapp, das Nachsehen.

Die erste Begegnung gegen den FSV III ging mit 18:25 und 17:25 an die Kontrahentinnen.

Auch die beiden Spiele gegen Marktoffingen I und II gingen mit 0:2 in die Nachbarschaft. Konnten die TSV Mädchen in beiden Spielen immer wieder dagegenhalten und schöne Ballwechsel gestalten, zeigte sich auf Dauer doch die konstantere Ballbehandlung und mehr Cleverness auf Seiten des FSV.

Dies spiegelte sich auch in den Begegnungen der Marktoffingerinnen gegen den VSC Donauwörth, die ebenfalls gewonnen wurden, wieder.

Der FSV setzte sich mit allen Teams an die Tabellenspitze, während der TSV auf die nächsten Begegnungen warten muss, um den Keller wieder zu verlassen.

Für den TSV Nördlingen spielten:

Jana Fix, Helena Hebold, Paula Mayr, Annalena Kneer, Christina Heim